Rettungsdienst

Im DRK-Kreisverband Buchen stehen für die Notfallrettung drei Rettungswagen (RTW) an drei Standorten und ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) rund um die Uhr zur Verfügung.



Rettungsdienst

NotaufnahmeDer Kreisverband Buchen hat die Verpflichtung übernommen den Rettungsdienst / Krankentransport im Altkreis Buchen durchzuführen. Der Rettungsdienstbereich umfasst eine Fläche von 685 qkm und versorgt rund 68.000 Einwohner.

Um die notfallmedizinische Versorgung im östlichen Teil des Neckar-Odenwald-Kreises - überwiegend ländliches Gebiet - innerhalb der gesetzlichen Hilfsfrist von 15 Minuten sicherzustellen, sind in der Stadt Buchen, der Gemeinde Hardheim und der Stadt Osterburken Rettungswachen eingerichtet. Die Rettungswache Buchen ist eine anerkannte Lehrrettungswache mit Lehrrettungsassistent und mehreren eigens dafür ausgebildeten Praxisanleitern.

Unsere Fahrzeuge im Rettungsdienst und Krankentransport werden über die Rettungsleitstelle des Neckar-Odenwald-Kreis in Mosbach alarmiert, die "rund um die Uhr" unter der Notrufnummer 112 erreichbar ist.

Für größere Schadensereignisse stehen ausgebildete Einsatzleiter sowie ein Leitender Notarzt (LNA) und die Schnell-Einsatz-Gruppen (SEG) der Ortsvereine im gesamten Kreisverbandsgebiet zur Verfügung.

 
Rettungswache Buchen

Rettungswache BuchenRettungswache Buchen
Henry-Dunant-Str. 1

In der Rettungswache Buchen sind stationiert:
1 Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)
beim Krankenhaus
1 Rettungswagen (RTW)
1 Rettungswagen (Ersatz-RTW)

Der Rettungswagen ist mit 2 Personen besetzt. Von der Qualifikation her, muss der verantwortliche Mitarbeiter Rettungsassistent, der andere zumindest Rettungshelfer sein.

Das Notarzteinsatzfahrzeug ist neben dem Notarzt, der vom Kreiskrankenhaus Buchen gestellt wird, mit einem erfahrenen Rettungsassistenten besetzt. Dieser fährt den Notarzt zum Einsatzort und unterstützt ihn bei der Versorgung der Notfallpatienten.

Als NEF steht ein Audi, A6 zur Verfügung. Die Kosten für ein solches Fahrzeug belaufen sich auf mehr als 50.000 Euro.

Derzeit sind von Montag bis Freitag täglich zwei Krankentransportfahrzeuge "KTW" (von 07.00-16.00 Uhr und 08.00-17.00 Uhr)   im Einsatz.
Ein KTW ist mit zwei Personen besetzt, von denen zumindest eine Person als Rettungssanitäter ausgebildet sein muss.

 
Rettungswache Hardheim

Rettungswache HardheimRettungswache Hardheim
Beim Krankenhaus, Wertheimer Str. 95

In der Rettungswache Hardheim sind stationiert:

1 Rettungswagen (RTW)

Dieses Fahrzeug fährt "im Kompaktsystem". Bei einem Notfall steigt der Notarzt des Krankenhaus Hardheim zu.

 
Rettungswache Osterburken

Rettungswache OsterburkenRettungswache Osterburken
Boschstraße

In der Rettungswache in Osterburken ist stationiert: 1 Rettungswagen (RTW)


Falls Sie weitere Fragen zu unseren Leistungen im Bereich Rettungsdienst haben, geben Sie uns bitte Bescheid!
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 


Kontakt

DRK Kreisverband
Buchen e.V.

DRK-Geschäftsstelle
Henry-Dunant-Str. 1
D-74722 Buchen

Tel. 06281/5222-0
Fax 06281/5222-20
info@drk-buchen.de

Impressum | Kontakt | Wählen Sie im Notfall immer: 112