Aktuelles

Erfahren Sie die aktuellen Neuigkeiten rund um den Kreisverband Buchen e.V. des Deutschen Roten Kreuzes.

Die vollständigen Mitteilungen finden Sie nach dem Klick auf "Weiterlesen...".



3. „Odenwälder First Responder-Tag“ in Buchen

Ein „Netzwerk der Ersten Hilfe“ knüpfen

BUCHEN. Rund um die Uhr sind die „First Responder“ – qualifizierte Ersthelfer – einsatzbereit, um in ihren Gemeinden die Zeit bis zum Eintreffen des professionellen Rettungsdienstes zu überbrücken und so teils unmittelbar lebensrettende
Hilfe zu leisten.Für diese wichtigen Helfer organisierten die Leitenden Notärzte im Neckar-Odenwald-Kreis in Kooperation mit dem Förderverein Notfallseelsorge/Notfallnachsorge am Samstag zum dritten Mal den „Odenwälder First Responder-Tag“ in der Buchener Stadthalle. Dank der Unterstützung mehrerer Sponsoren und vieler engagierter Mitwirkender war die Fortbildung für die fast 180 Teilnehmer kostenlos.

Weiterlesen...
 
Übung des DRK OV Höpfingen 2013

Bilder zu der Übung des DRK OV Höpfingen. Bericht folgt.

Weiterlesen...
 
Das Kreisauskunftsbüro im DRK Kreisverband Buchen e.V.

Für den Neckar-Odenwald-Kreis stellt auch der DRK Kreisverband Buchen e.V. ehrenamtliches Personal, sowie die technische und materielle Voraussetzungen bereit, um bei Großschadens-ereignissen und Katastrophen die Aufgaben des KAB erfüllen zu können.
Seit 2011 wird diese Aufgabe von einer Gliederung des DRK Ortsverein Hettingen übernommen. Die Helferinnen und Helfer wurden an der DRK-Landesschule in Pfalzgrafenweiler (Schwarzwald) ausgebildet. Im Rahmen verschiedener Übungen, konnten sich die Helfer zusätzlich in das Aufgaben-gebiet einarbeiten. Bei Großveranstaltungen, wie dem BDK Freundschaftstreffen des Narrenrings in Buchen wurde das KAB zur Registrierung von Helfern, Rettungsdienst und Notärzten eingesetzt.

Weiterlesen...
 
Fahrsicherheitstraining erfolgreich absolviert

 

Am 29.10.2013 besuchten vier unserer FSJler aus den Bereichen Krankentransport und Fahrdienst die Verkehrsübungsanlage Wolfszipfel der Kreisverkehrswacht Heilbronn.

Ziel des Sicherheitstrainings war es, Gefahren rechtzeitig zu erkennen und zu vermeiden. Es wurde erlernt mit welchen Fahrtechniken Gefahren bewältigt werden können.

Weiterlesen...
 
Ein weiterer besonderer Service des DRK Kreisverbandes Buchen e.V.

Ab einen Mindestförderbetrag in Höhe von 36,- € jährlich bieten wir Ihnen als besonderen Service den bodengebundenen Rückholdienst innerhalb Deutschland an.

Ab einer Entfernung von 100 Fahrkilometern holen wir Sie (Ihren Ehepartner und Kinder, für die Anspruch auf Kindergeld besteht) auf dem Landweg Im Rahmen der Kameradschaftshilfe – soweit dies personell und technisch möglich ist – im medizinischen Notfall von einer Urlaubs-, Besuchs-, oder Geschäftsreise an den Heimatort zurück.

Weiterlesen...
 
Für unsere Mitglieder ist uns kein Weg zu weit und kein Winkel zu entlegen

Am vergangenen Freitag wurde ein Mitglied unseres Kreisverbandes, welches im Türkei Urlaub einen medizinischen Notfall erlitt, durch den DRK Flugdienst zurück nach Deutschland transportiert. Am Stuttgarter Flughafen wurde der Patient von der medizinischen Crew des Flugdienstes an uns übergeben und in das Heimatkrankenhaus verlegt.

Die schönste Auslandsreise kann durch Unfall oder Krankheit ein jähes Ende nehmen. Aber wie kommen Sie als Patient nach Hause? Was wird aus mitgereisten Kindern und hilfsbedürftigen Angehörigen im Ausland?

Für Mitglieder unseres Kreisverbandes stellt sich diese Frage nicht! Sie werden im Notfall schnell und sicher aus aller Welt nach Hause transportiert.

 

Weiterlesen...
 
Freude beim DRK Kreisverband Buchen: Lotterie Glücksspirale unterstützt einheitliche Bekleidung von Übungsleiter

Schon lange gab es Überlegungen die fast 50 Übungsleiter des DRK Kreisverbandes in Buchen, welche wöchentlich über 1200 Senioren im Altkreis Buchen in einem vielfältigen Bewegungsangebot unterrichten, mit einem einheitliche Outfit aus zu statten.

Diese Idee konnte nun erfreulicherweise endlich umgesetzt werden.

Nach Antragstellung an die Lotterie Glücksspirale über den DRK Landesverband Baden –Württemberg erfolgte eine Zuschussbewilligung nicht nur für diese Bekleidung, sondern auch für die Anschaffung neuer zeitgerechter Übungsgeräte u.a für dasneue Angebot Drums Alive.

Weiterlesen...
 
Offener Stricktreff des DRK Kreisverbandes Buchen

 

Der im Herbst 2012 anlässlich einer Werbeaktion gegründete Strickkreis ist für jeden offen.

 

Seien Sie herzlich willkommen!!!

 

Wer Interesse am Stricken hat, ist herzlich eingeladen, sich in gemütlicher Runde
jeden zweiten Montag im Monat von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
im kleinen Lehrsaal des DRK-Kreisverbandes mit "Gleichgesinnten" zu treffen.

 

 

Weiterlesen...
 
Neuer Kurs: Geselliges Tanzen

Für alle die geme tanzen; ganz ohne Tanzpartner; ganz
ohne Vorkenntnisse, egal ob Mann ader Frau.

 

  • ab Mittwoch, 02. Oktober 2013 von 18.00 - 19.00 Uhr (10 Termine)

 

  • Ort: Aula der Winterhauchschule in Strümpfelbrunn

 

  • Leitung: DRK Übungsleiterin Anette Pröger, Tel. 06274-1270

 

  • Kosten:  20,--€. für Mitglieder im Bewegungsprogramm

                  30,--€ für Nichtmitglieder


Anmeldung direkt bei der Kursleiterin oder in der DRK Kreisgeschäftsstelle
in Buchen, 06281-5222-18

 

Link: Geselliges Tanzen

 
Jahreshauptversammlung KV Buchen

Buchen. (lm) In unseren 12 Ortsvereinen bringen sich 892 Mitglieder aktiv ein, wovon 478 den Bereitschaften angehören. 177 Kinder und Jugendliche engagieren sich als Jugendrotkreuzler und 87 sind im Schulsanitätsdienst tätig. 104 Angehörige im Aktivenbereich sind in der Sozialarbeit tätig und zudem bringen sich 46 sonstige Mitglieder aktiv in die allgemeine Rotkreuzarbeit ein“. So die beeindruckenden Zahlen von Bürgermeister Roland Burger im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Osterburkener Baulandhalle, der als Kreisvorsitzender des Deutschen Roten Kreuzes Buchen dabei nicht vergaß, dass zu diesen Zahlen auch noch 42 Hauptamtliche und 8 Teilzeitmitarbeiter zu zählen sind. Eingangs seines Rechenschaftsberichtes dankte er allen, die sich im Berichtszeitraum für die Belange des DRK in den vielfältigen Bereichen im Kreisverband und in den Ortsverbänden eingesetzt hatten.

Weiterlesen...
 
Notärzte haben alle Hände voll zu tun

Ein Notfall zu Hause, am Arbeitsplatz, beim Sport oder im Straßenverkehr - gut, wenn kompetente Hilfe rasch verfügbar ist. Im ersten Halbjahr 2013 wurden die Notärztinnen und Notärzte der Krankenhäuser Buchen, Hardheim und Mosbach insgesamt 1 896-mal durch die Integrierte Leitstelle in Mosbach alarmiert, die Notrufe über die bundeseinheitliche Notrufnummer 112 entgegennimmt.

Bei durchschnittlich 10,5 Notarzteinsätzen pro Tag entfielen die meisten Einsätze auf den Standort Mosbach, dessenNotärzte 1 034-mal gerufen wurden (5,7 Einsätze pro Tag). Am Notarztstandort Buchen wurden insgesamt 521 Einsätze absolviert (2,9 pro Tag) und am Standort Hardheim 341 (1,9 pro Tag). Die Notfallmediziner der Neckar-Odenwald-Kliniken und des Krankenhauses Hardheim stellen damit gemeinsam mit den Einsatzkräften der beiden DRK-Kreisverbände die Notfallversorgung im Kreisgebiet rund um die Uhr sicher.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 12

Kontakt

DRK Kreisverband
Buchen e.V.

DRK-Geschäftsstelle
Henry-Dunant-Str. 1
D-74722 Buchen

Tel. 06281/5222-0
Fax 06281/5222-20
info@drk-buchen.de

Impressum | Kontakt | Wählen Sie im Notfall immer: 112