Aktuelles

Erfahren Sie die aktuellen Neuigkeiten rund um den Kreisverband Buchen e.V. des Deutschen Roten Kreuzes.

Die vollständigen Mitteilungen finden Sie nach dem Klick auf "Weiterlesen...".



24.03.2017: zentrale Fortbildungsveranstaltung - Selbstverteidigung für Einsatzkräfte

Am Freitagabend den 24.03.2016 fand zentral im DRK Kreisverband Buchen erstmalig die Fortbildung „Selbstverteidigung für Einsatzkräfte“ statt.

Weiterlesen...
 
DRK Seniorengymnastikgruppe Adelsheim feierte 40-jähriges Bestehen

Adelsheim/Sennfeld. (zij) Mit bewundernswertem Engagement, mit Zuverlässigkeit und Fleiß weckt sie allwöchentlich die Begeisterung bei Adelsheims älteren Mitbürgerinnen, bei der Seniorengymnastikgruppe des Deutschen Roten Kreuzes, die sich wöchentlich immer montags um 17 Uhr zur Übungsstunde trifft. Die Rede ist von Marlies Börkel, die auf 40-jährige Übungsleitertätigkeit zurückblicken kann. Traditionell zum Jahreslauf gehört neben den Übungsstunden und geselligen Zusammenkünften auch die jährliche Weihnachtsfeier der Teilnehmerinnen, die kürzlich im Gasthaus „Engel“ in Sennfeld stattfand. Diese stand ganz im Zeichen des 40-jährigen Jubiläums der Gruppe, wobei auch zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue geehrt werden konnten.

Weiterlesen...
 
10jähriges Doppeljubiläum der DRK Wassergymnastikgruppen Bofsheim und Schlossau

Im feierlich dekorierten Ambiente und mit guter Laune fand das Doppeljubiläum im DRK eigenen Lehrsaal in Buchen statt. Durch gemeinsames Singen von Weihnachtsliedern, mit tatkräftiger Unterstützung der Sängerin Silvia Eck, stimmte man sich sinnlich auf die sich anschließende Weihnachtsfeier ein.

Weiterlesen...
 
22.03.2017: zentrale Fortbildungsveranstaltung - Fahrerbelehrung - Blaulicht-Unterweisung nach §35 und §38 StVO

Am Mittwochabend, den 22.03.2016 fand zentral im DRK KV Buchen die jährliche Pflichtfortbildung (Fahrerbelehrung, Blaulicht-Unterweisung) für ehrenamtliche Kraftfahrer von Einsatzfahrzeugen mit Sondersignalanlage statt. BOS-Führerscheininstruktor Joachim Sieber unterwies die anwesenden Helferinnen und Helfer in die §35 und §38 der Straßenverkehrsordnung. Diese regeln die Sonder- und Wegerechte zum Führen eines Einsatzfahrzeuges zum Einsatzort bzw. eines Privat-PKW auf dem Weg zur Unterkunft.

Weiterlesen...
 
Betreuungs- und Sanitätsdiensteinsatz beim Großbrand des Sägewerks in Bödigheim

25 Helfer aus den fünf Ortsvereinen Seckach (als HvO), Walldürn (als SEG Betreuung), Buchen (als HvO), Osterburken (als HvO) und Sennfeld (als HvO) stellten unter der Organisation von Kreisbereitschaftleiter Dominic Burger seit dem Sonntag Vormittag bis Montag morgen die Verpflegung und die sanitätsdienstliche Absicherung der ca. 150 Einsätzkräfte der Feuerwehren, des THW und der Polizei, der Abrissfirma sowie den Betroffenen sicher

Weiterlesen...
 
Teilnahme an der Regionalkonferenze Betreuungsdienst in Mosbach

Aus dem KV Buchen vertraten Dominic Burger, Christina Graseck und Manuel Sturm den Landesverband Baden-Württemberg bei der Regionalkonferenz Betreuungsdienst in Mosbach, organsisiert vom Generalsekretriat aus Berlin. Auf der Konferenz trafen sich Vertreter der Landesverbände Baden, Baden-Württemberg, Bayern, Saarland und Rheinland-Pfalz. Die insgesamt 4 Regionalkonferenzen finden im Rahmen des Projekts INVOLVE (Initiate Volunteerism to counter Vulnerability) statt. Das Projekt befasst sich mit den Herausforderungen an den Betreuungsdienst der Zukunft und deren Bewältigung.

Weiterlesen...
 
Lehrgang Personalmanagement im DRK Kreisverband Buchen

Am letzten Wochenende hieß es für 14 DRK-Mitglieder aus dem DRK Kreisverband Buchen sowie aus den Kreisverbänden Tauberbischofsheim, Bad Mergentheim und Pforzheim/Enzkreis "Schulbank drücken".

Kreisbereitschaftsleiter Dominic Burger organisierte den Lehrgang zusammen mit dem DRK Landesverband Baden-Württemberg.

Weiterlesen...
 
DRK-Jubiläumsfeier 40 Jahre Seniorengymnastik in Bödigheim

Bödigheim (BW) Im Frühjahr 1976 konnte die in der Welt der Turner im Ländle überaus bekannte und beliebte Hilde Schweizer einen Glückstreffer machen. Sie bewog Gertrud Friedrich dazu, in Bödigheim die Leitung einer Gruppe für Seniorengymnastik zu übernehmen.

Weiterlesen...
 
30-jähriges Jubiläums der DRK-Wassergymnastikgruppen Hardheim/Höpfingen

Hardheim. (adb) Ein freudiges Ereignis zu einem freudigen Anlass war am Mittwoch die Feier des 30-jährigen Jubiläums der DRK-Wassergymnastikgruppen Hardheim/Höpfingen.

Übungsleiter Edgar Busch lud nach kurzer Begrüßung zu einem Blick in die Annalen ein: Im Februar 1986 wurde die Gruppe auf Initiative des seinerzeitigen DRK-Kreisgeschäftsführers Hans Sieber gegründet; Ingeborg Wiessner fungierte als erste Übungsleiterin, ehe sie ihr Amt aus familiären Gründen im Juli 1990 abgab. Bis 1992 wurde die Gruppe im Wechsel von mehreren Personen geführt, ehe Edith Hollerbach und Edgar Busch als Übungsleiter einstiegen. Nach der Schließung des Hardheimer Hallenbads verlegte man die Stunden nach Höpfingen, wo am 21. Januar 1995 die erste Übungsstunde stattfand. Um Herr über die langen Wartelisten zu werden, wurden zwischen 1998 und 2006 fünf weitere Gruppen gegründet; als weitere Übungsleiter stiegen über die Jahre Margarete Sokol, Anita Schmitt und zuletzt Jörg Heuduck ein; Edith Hollerbach schied Ende 2010 aus. Edgar Busch beschloss seine Chronik mit besten Dankesgrüßen „an alle, die uns freundschaftlich gewogen sind“ und überbrachte der inzwischen 99-jährigen Anni Ehmann einen Blumengruß: Sie ist das letzte noch lebende Gründungsmitglied.

Weiterlesen...
 
BEA HARDHEIM | Ausgabe August 2016

Bezüglich der Arbeitsmarktintegration von jungen

Asylbewerbern hat das DRK Buchen das Projekt
„Wenn aus Flüchtlingen Arbeitskollegen werden“
ins Leben berufen. Ziel ist es, den Menschen einen
ersten Eindruck im deutschen Arbeitsmarkt zu
vermitteln und aufgrund von Vorgesprächen und
Neigungen eine kompetente Firma zu finden,
welche den AsylberberInnen einen groben Einblick
in das jeweilige Tätigkeitsfeld und Aufgabengebiet
gibt. Das Autohaus Gärtner GmbH stellte sich hier
als ein professioneller Partner vor Ort heraus,
welcher durch seine Kompetenz und das
vorgelebte Know-How sichtlich punktete. Ein
Herzliches Dankeschön an das Autohaus Gärtner
für die tolle Einsatzbereitschaft und das
entgegengebrachte Engagement.

Weiterlesen...
 
Vor 40 Jahren traf die Seniorengymnastik eine gute Entscheidung. Ehrungen. Kornelia Reichert „Seele der Gymnastikgruppe“

Höpfingen. (WB) „Der schönste und beständigste Grund Sport zu treiben, ist sicher der Spaß an sportlicher Betätigung, ist die Freude an der Bewegung und die Freude an der Begegnung in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten“, so DRK Kreisgeschäftsführerin Sigrid Schmitt anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Seniorengymnastikgruppe Höpfingen am vergangenen Montag. Die Entscheidung vor 40 Jahren, etwas für eure Gesundheit zu tun, war eine sehr gute Entscheidung, die sich als Erfolgsgeschichte entwickelte, so Frau Schmitt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 12

Kontakt

DRK Kreisverband
Buchen e.V.

DRK-Geschäftsstelle
Henry-Dunant-Str. 1
D-74722 Buchen

Tel. 06281/5222-0
Fax 06281/5222-20
info@drk-buchen.de

Impressum | Kontakt | Wählen Sie im Notfall immer: 112